„Vegan kochen für alle“ von Björn Moschinski 

Klappentext :

Vegane Gerichte – köstlich und abwechslungsreich

Noch nie war vegan genießen so einfach und überzeugend! Bedingt durch Lebensmittelskandale, die ökologischen Auswirkungen der Fleischproduktion sowie ein verbessertes Gesundheitsbewusstsein findet die Ernährungsweise ganz ohne Fleisch, Fisch und tierische Produkte immer mehr Anhänger und neugierige „Einsteiger“. Der bekannteste vegane Koch der Szene, Björn Moschinski, beweist, dass der Verzicht auf vermeintlich Unverzichtbares ganz im Gegenteil neue Geschmackserlebnisse und Genuss bedeutet. Seine Rezepte machen neugierig und sollten unbedingt probiert werden.

Über den Autor :

Björn Moschinski ist mit 14 Vegetarier geworden, ein Jahr später Veganer. Auf Demos hat er dann schnell gemerkt, dass niemand glauben wollte, wie schmackhaft veganes Essen ist. Also begann er für andere zu kochen. 2001 gründete er sein eigenes Unternehmen, Herbivore Catering, ab 2005 folgten Praktika in der regulären À-la-carte-Gastronomie. Im Münchner Zerwirk wurde er 2007 schon nach kurzer Zeit Souschef, 2008 schließlich Chefkoch im veganen Restaurant „La Mano Verde“ in Berlin. 2011 konnte Björn Moschinski ein lange gestecktes Ziel verwirklichen und eröffnete mit dem „Kopps“ sein erstes eigenes Restaurant. Nachdem er diesem den benötigten Anschub gab, reichte er es weiter und eröffnete 2013 sein neues Lokal „Mio Matto“ in Berlin-Friedrichshain. Moschinski wird als kompetenter, sympathischer Gesprächspartner in Print-, Online- und TV-Medien geschätzt. Im Südwest Verlag sind bereits seine drei erfolgreichen Bücher „Vegan kochen für alle“, „hier & jetzt vegan“ und „Vegan backen für alle“ erschienen.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Für mich ist vegan, das frühere vegetarisch, mittlerweile gibt es vegetarisch in jedem gut sortierten Supermarkt, vegan – naja da gibt es immer noch viel Unverständnis. Ich bin sehr glücklich, dass dieses Thema von einem Profi aufgegriffen wurde, um die Augen zu öffnen das vegan viel mehr bedeutet als einfach nur „pampe“ sondern das vegan auch super einfach und lecker sein kann. Genuss mit gutem Gewissen.

144 Seiten

Leseprobe

Preis : 17,99 als gebundene Ausgabe oder als E-Book für 13,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

Schnell,einfach,ehrlich von Christian Henze

Klappentext :

Christian Henzes neues Buch ist der ideale Begleiter für alle aktiven Menschen, die ganz nach dem Motto „Wenig Zeit, wenig Zutaten, aber viel Geschmack!“ kochen und genießen wollen. Unverfälscht, unkompliziert, aber kompromisslos gut schmecken die Gerichte, die der Starkoch in maximal 30 Minuten auf den Tisch zaubert. Und gekocht wird mit wenigen Zutaten, die wirklich jeder zu Hause hat oder die überall zu bekommen sind – ohne Chichi, extrem einfach, aber unverschämt lecker! So geht Kochen!

Über den Autor :

Christian Henze, Jahrgang 1968 und ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern, ist bekannt geworden durch Auftritte in TV-Kochsendungen wie „Kerners Köche“ (ZDF) oder „Promi-Kocharena“ (VOX). Aktuell ist er immer freitags auf MDR im Kochblock „iss‘ was“ im Rahmen der Sendung „Hier ab vier“ zu sehen. 2009 wurde Henze, der in Kempten eine große Kochschule betreibt, mit dem „Starcookers Gourmet Award“ ausgezeichnet – dem größten Publikumspreis für den beliebtesten Spitzenkoch im deutschsprachigen Raum. Ebenfalls 2009 wurde seine Kochschule im bayerischen Kempten von der Euro-Toques-Stiftung mit dem „Cooking Together Award“ ausgezeichnet, der jedes Jahr die besten Kochschulen ehrt.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Verschiedene schnelle Rezepte, wenn man mal auf einmal Besuch erwartet, oder es einfach schnell gehen sollte. In diesem Kochbuch werden sehr viele Dinge aufgegriffen, was man fast immer zuhause haben sollte, damit man diese tollen Gerichte zaubern kann. So umständlich wie man denkt, ist es garnicht. Ich freue mich nun auf meinen Besuch, damit ich ihn überraschen kann, selbst vegetarisch und vegan wird aufgegriffen – super.

184 Seiten

Leseprobe

Preis : 19,99 als Taschenbuch oder als E-Book für 15,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

Brötchen, Baguettes und Weizenbrote nach traditionellen Rezepturen von Gerhard Kellner

Klappentext :

„Die besten Brötchen meines Lebens“

Wissen Sie noch, wie gut ein Brötchen schmecken kann? Gerhard Kellner hat sich als „Ketex – Der Hobbybrotbäcker“ einen Namen in der Brotbackgemeinde gemacht. 2005 fing es an: Auf der Suche nach einem wirklich leckeren Baguette kam Gerhard Kellner zur Einsicht, dass man gute Qualität nur bekommt, wenn man selber backt. Daraus entstand eine Leidenschaft – und das Wissen: „Gutes Brot braucht seine Zeit!“

In diesem Buch werden die leckersten Brötchen gebacken und feinste Weizenbrote und Baguettes kommen aus dem Ofen. Während die Brötchen aus den verschiedenen Regionen Deutschlands stammen, wie Franzbrötchen, Rheinische Röggelchen, Schusterjungen oder Delbrücker Ecksteine, geht es bei den Broten internationaler zu. Ihnen gemeinsam ist, dass sie zu den besten Rezepten der Welt gehören.

Über den Autor :

Seit 2005 hat sich Gerhard Kellner als Hobby-Brotbäcker einen Namen gemacht. Im Internet hat er sich als Ketex eine riesige Fangemeinde aufgebaut, die seine perfekt ausgearbeiteten Rezepte liebt. Er möchte mit seinen Brötchen und Broten Geschmackserlebnisse erreichen, die es bei kaum noch einem deutschen Bäcker gibt. Es ist ihm wichtig, dass seine Rezepte einfach und von jedem nachzubacken sind. Es sind aber keine schnellen Rezepte, denn eine lange Teigführung ist die Grundlage des guten Geschmacks.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Es sind die grundlegenden Dinge,  welche sehr verständlich erklärt und somit näher gebracht werden, aber auch aufwendige Rezepte, scheinen simpel.. wie oft gab es Momente, wo der Bäcker zu war, und wir keine frischen Brötchen hatten, mit diesem Buch wird der Bäcker passe, hier ist man nun selbst der Bäcker, was ich sehr schön finde.. der Geruch frisch gebackener Brötchen, Bagels oder von einem Fladenbrot, dazu der unwiderstehliche Geschmack von selbst gebackenen.. einfach göttlich ..

Empfehlenswert !

112 Seiten, ( Hardcover ) teilweise bebildert

Leseprobe

Preis : 14,99 als gebundene Ausgabe bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

Pancakes von Christine Sinnwell-Backes 

Klappentext :

Heute gibt es Hochstapler

Sie sind rund, etwas dicklich, ca. 10 cm groß, schnell gemacht und dabei sensationell fluffig und köstlich: Pancakes, die neue Art des Pfannkuchens. Dieses Lieblingsgericht der Blogger kommt in so vielen Geschmacksrichtungen daher, dass man aus dem Staunen nicht herauskommt.

Und als besonderes Extra zeigt die Autorin,  wie aus einfachen Pancake Teig tolle essbare Bilder werden : Schäfchen,  Bär und Co.

Über die Autorin :

Christine Sinnwell-Backes lebt mit ihrem Mann und den zwei Kindern im Saarland. Neben dem Kochen gilt ihre Liebe auch dem Lesen, sie engagiert sich stark in der Leseförderung für Kinder. Mehr über die Autorin können Sie auch auf ihrem Blog „littleredtemptations“ erfahren.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Ob süß, oder herzhaft , und selbst außergewöhnlich Formen sind hier bedacht worden, nicht nur für die Kinder, Nein auch für Erwachsene gibt es hier etwas. Mein Gedanke ist direkt,  ein verregnetes Wochenende und man kann dies nutzen um kleine Kunstwerke zu zaubern, die nicht nur Kinder anregt, den Klassiker zu verspeisen, hier kommt diffinitiv Abwechselung auf den Tisch.

Preisknaller !

80 Seiten ( Hardcover ) ,mit 29 Rezepten

Leseprobe

Preis : 4,99 Euro als gebundenes Buch oder als EBook für 8,99 Euro bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

Die besten Streuselkuchen von Oda Tietz


Klappentext :

Weißt du noch … ?

Früher war der selbst gebackene Streuselkuchen am Sonntag Tradition : Die Wärme des Backofens, der Geruch nach Gebackenem, das Naschen von Teigresten sind Erinnerungen an schöne Kindertage.

Probieren Sie es aus : dieser geliebte Klassiker ist so schnell und einfach gemacht, dass es Spaß macht, diesen Familienbrauch neu auferstehen zu lassen. Genießen Sie selbst gebackenen Streuselkuchen und finden Sie in diesem Buch Ihr Lieblingsrezept : mit Frucht oder Schokolade, mit Mandeln oder Mohn, mit Sahne oder Likör.

Dieses Buch bietet Ihnen 43 erprobte und gelingsichere Rezepte von Oda Tietz, eine der großen Meisterinnen der deutschen Backkunst

Über die Autorin :

Oda Tietz ist studierte Germanistin und Jounalistin. Seit über 20 Jahren liegt ihr Schwerpunkt auf den Themen Kochen, Backen und Ernährung, verbunden mit dem dazu gehörigen Brauchtum. Besonders gern hat sie die Hände im Teig, stets auf der Suche nach neuen köstlichen Kuchen-, Torten- und Plätzchenkreationen.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Ich kann mich wirklich an meine Kindheit noch erinnern, heutzutage kauft man den Streuselkuchen meist abgepackt, wegen der langen Haltbarkeit. Warum nicht selbst machen,  man benötigt nur wenige Zutaten und erzeugt ein Behaglichkeitsgefühl, welches mich stark an meine Kindheit erinnert.

Preiskracher !

96 Seiten, ( Hardcover ) , 43 Rezepte mit Bildern.

Leseprobe

Preis : 4,95 Euro als gebundene Ausgabe oder als E-Book für 4,49 Euro  bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

Handmade Waxmelts with Love – von Ice Flower

Jeder der mich kennt, weiß daß ich ein Duftjunkie bin. Nach Kennenlernen von Scentsy Duftwachsen –durfte ich nun Ice Flower kennenlernen…
Was mit einem Produkttest begann, ist inzwischen große Liebe geworden – zum Leidwesen meines Verlobtens –

Bei Ice Flower werden Duftträume wahr: Liebevoll handgefertigtes Duftwachs wird hier gegossen und kreativ dekoriert. Mittlerweile findet ein regelrechter Bestellwahnsinn statt. Alle 4 bis 6 Wochen findet bei Ice Flower einen Restock (=Shopauffüllung) statt – hier wird kurzfristig die Familie und Arbeit vernachlässigt. Sylvie von Ice Flower gibt vor dem Restock die Düfte in ihrer Facebook Gruppe bekannt, welche zum fixierte Termin in den Shop einziehen werden. Durch das mittlerweile hohe Bestellvolumen der Kunden kann es passieren, dass viele Düfte innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sind.
U.a. bietet sie auch immer wieder themenbezogene Specials an, wie in vergangener Zeit mal eine Harry P. Serie, Alice im Wunderland oder Themen welche zur Jahreszeit passen. Alle 3 Monate gibt es Duftboxen mit 10-12 Duftcups und vor Weihnachten kann man sich außerdem in der Ice Flower Gruppe einen Duft-Adventskalender reservieren lassen.
Ich persönlich hatte nicht nur die Chance Ice Flower zu testen, sondern auch Sylvie (virtuell) persönlich kennenzulernen und ein wenig über die Hintergründe zu erfahren:
Inspiriert von einem bekannten, großen Dufthersteller hat sie zu Beginn hobbymässig Duftmelts für sich und Freunde hergestellt. Später wurde aus dieser Leidenschaft Beruf, welche sie nun über ihren Online Shop Ice Flower anbietet. Im Juli feiert Ice Flower bereits den 4. Geburtstag. Das Team umfasst 3 Mitarbeiter, welche Sylvie unterstützen. Der Name *Ice Flower* war eine spontane Idee und wurde direkt so übernommen.
Je nach Aufwand gießt Sylvie innerhalb 4 bis 6 Wochen neue Düfte für den Online-Shop.
Ganz toll finde ich, dass sie zu jeder Bestellung Goodies zum Testen beilegt. Hier merkt man sofort, dass man als Kunde wertgeschätzt wird.
Die Preise variieren nach Formen und Zeitaufwand. Es geht mit Probier-Melts ab ca. 1,40 Euro los, die beliebtesten Formen sind Scent Shots (Becher mit verschließbaren Deckeln) zu 3,20 Euro, Duftnuggets zu 6,50 Euro oder Sweeties, welche nach Gewicht berechnet werden.
sponsored by Ice Flower

Beerenglück für Genießer von Karl Newedel

Klappentext :

Viel mehr als nur lecker!

Beeren sind echte Superfoods: Vitamine, Mineralstoffe unf vor allem die Antioxidantien machen sie zu den gesündesten Lebensmitteln. Genießen Sie die aromatischen Früchte mit der großen Abwehrkraft in diesen wunderbaren, vielseitigen Rezepten. Beerige Hauptgerichte und Suppen, Kuchen, Torten, Eis, Desserts und Drinks überzeugen mit vollem Geschmack.

Über den Autor :

Karl Newedel, Foodstylist, Fotograf und Autor, begann seine Laufbahn als Kochlehrling im Hotel Vier Jahreszeiten in München. Nach 11 Jahren in der renommierten Gastronomie mit Stationen in St. Moritz, Bermuda und Indien arbeitete er ab 1982 als Foodstylist und konnte dabei der Elite der Foodfotografen über die Schulter schauen. So entdeckte er seine Liebe zur Fotografie. 1996 eröffnete er sein eigenes Fotostudio, in dem bereits zahlreiche, zum Teil national wie international ausgezeichnete Kochbücher entstanden sind.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Wahnsinnige 64 Rezepte sind in diesem Buch zusammen gefasst.. ich finde ein Must-have im Sommer, zudem nicht nur lecker sondern auch super gesund, bewusst genießen – und mal wieder ein super Preiskracher !

80 Seiten

Preis : 4,99 Euro als gebundenes Buch ( Hardcover ) bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

Better Burger von Ruben Wester-Ebbinghaus

Klappentext :

We are Burger – Family

Große, Kleine, Fleischfans oder Vegetarier – alle lieben Burger ! Kein Wunder, denn mit frischen Zutaten und der Extraportion Leidenschaft gemacht, sind sie der ideale Snack für Familie und Freunde: mit vielen Variationsmöglichkeiten wird’s nie langweilig, bleibt’s immer lecker.

Angefangen beim selbstgebackenen Bun über die perfekten Pattys bis hin zum würzigen Saucen und knackigen Beilagen bieten über 70 Rezeptideen alles, was das Burgerherz begehrt. Tipps und Tricks zum richtigen Grillen sowie himmlische Nachspeisen machen dieses Buch zum absoluten Must-have!

Über den Autor :

Ruben Wester-Ebbinghaus, 1971 in Gütersloh geboren, ist Diplom-Kommunikationswirt mit Herdleidenschaft. Nach über 17 Jahren Tätigkeit in der PR-, Event- und Werbebranche hat er damit begonnen, sich ausschließlich mit dem Geheimnis des perfekten Burgers zu beschäftigen und endlich seinen lang gehegten Wunsch erfüllt: 2013 hat er mit seinem Partner das erste „Holy Burger“-Restaurant in München eröffnet, wo täglich frische Bio-Burger aus besten Zutaten hergestellt werden. Mittlerweile sind 25 Angestellte in zwei Filialen tätig und bieten Bio- und Veggie-Burger, die sich nachhaltig in den Gedanken der Gästen verankern sollen.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Wowww – leckere schmackhafte Rezepte, das ich jeden beneide, der in den Genuss kommt, vom Meister bzw den Meistern des “ Holy Burger“ s zu naschen. Nun gibt es für die „nicht so glücklichen, oder die jenigen die selbst den Meistern zuhause nacheifert möchten, das Buch „Better Burger“ – ich als eher vegetarisch lebende Person, finde toll das es auch eine Spate, für mich gibt, zudem auch super für Partys geeignet, Vorbereitungen kann man alleine treffen und gemeinsam dann mit den Gästen das Fleisch zu bereiten.

160 Seiten, teilweise bebildert.

Leseprobe

Preis : 16,99 als Paperback bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

 

Blechkuchen von Lisa Ayecke

Klappentext :

So schnell, so einfach und so verführerisch!

Blechkuchen sind die wahren Stars der Kuchentafel. Diese vielseitigen, saftig-aromatischen Kuchen mit knuspriger Streusel- oder sahniger Puddinghaube lassen Herzen höher schlagen. In diesem Buch finden Sie die Lieblingsrezepte von acht Landfrauen mit eigenen Hofcafes.

Über die Autorin :

Die Diplom-Designerin Lisa Ayecke arbeitet als freie Grafikerin und Kochbuchautorin. Gerne befragt sie Personen nach ihren Lieblingsrezepten.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

28 Rezepte, welche bebildert wurden, welche wirklich anregen, zum nachbacken. Erwähnenswert finde ich, das diese Rezepte erprobt sind, von „Landfrauen“, welche hinten im Buch abgebildet sind inklusive der Kontaktadresse, denn diese Kuchen, bzw die Backwerke ( auch andere ) dieser ausgewählten Landfrauen, kann man sogar im Hofcafe verkosten.. Zwei liegen in meiner Nähe, dort werde ich auf jeden Fall mal vorbei schauen..

Preislich ein Schnäppchen, empfehlenswert.. !

80 Seiten

Leseprobe

Preis : 5,00 als gebundene Ausgabe ( Hardcover ) oder als E-Book für 4,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

Und niemand soll dich finden von Mary Higgins Clark, Alafair Burke

Klappentext :

Fünf Jahre ist es her, dass Amanda Pierce unmittelbar vor ihrer Hochzeit verschwand – und nie mehr auftauchte. Hatte sie plötzlich Angst vor der Ehe bekommen, oder wurde sie Opfer eines Verbrechens? Amandas Mutter ist überzeugt davon, dass der Bräutigam sie auf dem Gewissen hat. Auf ihr Drängen hin nimmt sich Laurie Moran, die sich als TV-Journalistin auf Cold Cases spezialisiert hat, des Falls an. Und sticht mit ihren Recherchen in ein Wespennest. Je tiefer Laurie sich in den Fall gräbt, desto mehr Verdächtige tauchen auf. Nur Amanda bleibt verschwunden …

Über die Autoren :

Mary Higgins Clark, geboren in New York, lebt und arbeitet in Saddle River, New Jersey. Sie zählt zu den erfolgreichsten Thrillerautoren weltweit. Mit ihren Büchern führt sie regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten an. Sie hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a. den begehrten »Edgar Award«. Zuletzt bei Heyne erschienen: »Einsam bist du und allein«.

Alafair Burke ist Dozentin für Strafrecht an der Hofstra Law School. Sie war lange als Deputy District Attorney tätig. Ihr Beruf inspirierte sie dazu, Kriminalromane zu schreiben, u.a. die New-York-Times-Bestsellerserie um Ellie Hatcher. Sie ist die Tochter von James Lee Burke und lebt in New York. Für Dennis Lehane zählt sie zu den »besten jungen Krimischriftstellern«.

368 Seiten als Buch, 6 CDs, Laufzeit: ca. 6h 55 als Hörbuch

Hörprobe

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Erschienen in einer bisher 4 teiligen Reihe, dieser Fall ist der 3te – Mary Higgins Clark, ist legendär, wie immer super gut, ich liebe ihren Schreibstil, ihre spannungsgeladenen Geschichten möchte ich nicht missen – auch dieses Buch hat mich mal wieder komplett gepackt. Am Ende steht ein nicht Ende welches ich mir nicht hätte denken können. Perfekt aufgezogen.

Preis : 9,99 Euro als Taschenbuch/ Broschur oder als E-Book für 15,99 Euro sowie als Gebundenes Buch für 19,99 Euro, 19,99 Euro für das Hörbuch CD (gek.) oder als Hörbuch Download (gek.) für 13,95 Euro bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse