„Ohne Ausweg“ von Kathrin Lange

Klappentext :
Um die Terroristen zu stoppen, muss er einer von ihnen werden. Nach einem Bombenattentat am Brandenburger Tor ist der Berliner Sonderermittler Faris Iskander zu einer Art Undercover-Joker geworden. Man setzt ihn auf den mutmaßlichen Terroristen Muhammad al-Sadiq an, der aus dem Gefängnis heraus einen Terroranschlag in Berlin plant. Um an Sadiq heranzukommen, muss sich Faris als Islamist ausgeben und seine terroristischen Absichten glaubhaft unter Beweis stellen. Doch das ist nicht sein einziges Problem: Im Laufe der Ermittlungen stellen er und sein Team fest, dass außerdem ein rechtsradikaler Anschlag vorbereitet wird. Das Unterfangen wird immer gefährlicher, zumal in seiner Einheit nicht alle mit offenen Karten spielen …
Eine Stadt in Angst und ein skrupelloser Gegner – Faris Iskanders härtester Fall.

Ohne Ausweg von Kathrin Lange
Ohne Ausweg von Kathrin Lange

Über die Autorin :
Kathrin Lange wurde 1969 in Goslar am Harz geboren. Obwohl sie sich beruflich der Hundestaffel der Polizei anschließen wollte, siegte am Ende ihre Liebe zu Büchern, und sie wurde zuerst Buchhändlerin und dann Schriftstellerin. Heute ist sie Mitglied bei den International Thriller Writers und schreibt sehr erfolgreich Romane für Erwachsene und Jugendliche. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem kleinen Dorf bei Hildesheim in Niedersachsen.

Allgemeines ums Buch & Fazit :
In der Faris Reihe bisher erschienen sind
1. 40 Stunden
2. Gotteslüge
3. Ohne Ausweg

Spannung, so wie es sein muss .. leider habe ich mit dem 3ten Teil angefangen.. man findet schnell herein.. aber irgendwie fehlt hier und da der Hintergrund.. werde dies schnellstens ändern.

448 Seiten

Leseprobe

Preis : 9,99 als Taschenbuch oder als E-Book für 8,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

„Die Geschenke meiner Mutter“ von Cecilie Enger

Klappentext :
Autobiografisch gefärbter Roman – eine Tochter über die Vergänglichkeit, die Kraft der Familie und die Liebe zu ihrer Mutter
Schon lange fürchtete Cecilie sich vor diesem Tag: ihre an Alzheimer erkrankte Mutter kommt nicht mehr allein zurecht und muss ins Pflegeheim. Beim Ausräumen des Elternhauses findet die Tochter in einer Schublade ein Bündel Zettel, auf denen die Mutter über vierzig Jahre gewissenhaft alle Weihnachtsgeschenke notiert hat, die in der Familie ausgetauscht wurden. An diese umsichtig ausgewählten Gaben sind Cecilies Erinnerungen an geliebte Menschen geknüpft, deren Leben aus der Vergangenheit auftauchen – und so erzählt der Roman die wechselvolle Geschichte einer bürgerlichen Familie über ein Jahrhundert.
Ein selten schönes, Trost spendendes Buch über die Vergänglichkeit, über die Liebe einer Tochter zu ihrer Mutter, die Kraft der Familie und über die Freude, die Schenken bereitet.

Die Geschenke meiner Mutter von Cecilie Enger
Die Geschenke meiner Mutter von Cecilie Enger

Über die Autorin :
Cecilie Enger, Jahrgang 1963, studierte Geschichte, Norwegisch und Journalismus und arbeitet als Journalistin bei einer der führenden norwegischen Zeitungen. 1994 legte sie ihr Romandebüt vor, das mit dem Nota-Bene-Buchpreis ausgezeichnet wurde. 2000 war sie für den Brage-Preis nominiert, 2008 erhielt sie den Amalie-Skram-Preis. „Die Geschenke meiner Mutter“ ist ihr siebtes Buch, wurde für den Kritikerpreis nominiert, mit dem Buchhändler-Preis ausgezeichnet und war ein Bestseller in Norwegen.

Gabriele Haefs (Übersetzerin)
Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Håkan Nesser und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt hat sie schon mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Taschentücher bereit legen, ein wunderschönes Buch was mich positives zurück lässt, leicht nachdenklich aber glücklich und erfüllt.

Leseprobe

272 Seiten

Preis : 18,99 Euro als gebundenes Buch, 10,00 Euro als Taschenbuch oder als E-Book für 8,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

„Star Wars™ – Episode VI. Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ von James Kahn

Klappentext :
Der Abschluss der ersten Star-Wars-Saga
Es ist eine dunkle Zeit für die Rebellen-Allianz – Prinzessin Leia und Luke Skywalker fürchten um das Leben des in Karbonit eingefrorenen Han Solo. Den Rebellen bleibt nur eine einzige Chance, um Darth Vader aufzuhalten. Doch dann erfährt Luke von Yoda ein lang gehütetes Geheimnis, das alles verändert …
Gelesen von Wolfgang Pampel, der Synchronstimme von „Han Solo“ (Harrison Ford).

Star Wars - Episode VIDie Rueckkehr der Jedi-Ritter von James Kahn
Star Wars – Episode VIDie Rueckkehr der Jedi-Ritter von James Kahn

Über den Autor & Sprecher :
James Kahn wurde 1947 in San Diego, Kalifornien, geboren. Bekannt wurde er als Fantasy- und Science-Fiction-Autor – vor allem durch seine Star-Wars-Bücher, die er bis heute für George Lucas verfasst.

Wolfgang Pampel, geboren 1945, ist die deutsche Synchronstimme von Harrison Ford und hat schon bei vielen großartigen Hörbuchbüchern mitgewirkt.

 

Allgemeines ums Hörbuch & Fazit :

Wieder einmal Spannung wie gewohnt, von der Star Wars Reihe .. mein Sohn und ich haben abends immer ein wenig gehört, es wurden uns schöne Stunden gewährt welche uns gemeinsam fiebern, hoffen und lachen ließen.

Leseprobe

Hörprobe

Laufzeit : 1 mp3-CD, Laufzeit: 6h 4

Preis : 14,99 Euro als Hörbuch ( CD ) , Hörbuch Download 12,95 Euro, als Taschenbuch für 8,99 oder als E-Book für 7,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

„Die verbotene Zeit“ von Claire Winter

Klappentext :
London 1975: Nach einem schweren Autounfall sind Carlas Erinnerungen wie ausgelöscht, und sie setzt alles daran, die verlorene Zeit zu rekonstruieren. Der Journalist David Grant behauptet, sie sei auf der Suche nach ihrer Schwester gewesen, die vor sechzehn Jahren spurlos an der Küste von Cornwall verschwand. Doch kann sie ihm vertrauen?Und was verbergen ihre Eltern vor ihr? Die Wahrheit führt Carla weit zurück in die Vergangenheit, in das Berlin der Dreißigerjahre, zu einer ungewöhnlichen Freundschaft und einer verbotenen Liebe, aber auch einer schrecklichen Schuld …

Die verbotene Zeit von Claire Winter
Die verbotene Zeit von Claire Winter

Über die Autorin :
Claire Winter studierte Literaturwissenschaften und arbeitete einige Jahre als Journalistin, bevor sie entschied, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Sie liebt es, in fremde Welten einzutauchen, und hat schon immer eine Schwäche für die mystischen Landschaften Englands und Schottlands gehabt. Nach Die Schwestern von Sherwood ist Die verbotene Zeit ihr zweiter Roman im Diana Verlag. Die Autorin lebt heute in Berlin.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Hier steckt die Spannung vom Anfang bis zum Ende drin. Ein ganz anderer Blickwinkel des 2ten Weltkrieges, der normale Alltag. Edith’s Geschichte regt zum Nachdenken an..

576 Seiten

Leseprobe

Preis : 19,99 Euro als gebundene Ausgabe, als Taschenbuch für 9,99 Euro oder als E-Book für 8,99 Euro bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

„Der gläserne Himmel“ von Petra Hammesfahr

Klappentext :
Christian ist Mitte dreißig und Lehrer, als er in das Dorf zurückkehrt, in dem er als Kind eine unbeschwerte Zeit verbrachte. Hier begegnet er Sina. Gebannt von ihrer Anziehungskraft macht er ihr bald einen Heiratsantrag. Doch wer ist diese rätselhafte junge Frau, die oft nicht sie selbst zu sein scheint? Und was bedeuten die Träume, in denen Sina blutüberströmt in einem Graben liegt? Christian stellt Nachforschungen an und erkennt, dass in diesem idyllischen Ort vor vielen Jahren ein schreckliches Verbrechen geschah …

Der glaeserne Himmel von Petra Hammesfahr
Der glaeserne Himmel von Petra Hammesfahr

Über die Autorin :
Petra Hammesfahr wurde mit ihrem Bestseller „Der stille Herr Genardy“ bekannt. Seitdem erobern ihre Spannungsromane die Bestsellerlisten, werden mit Preisen ausgezeichnet und erfolgreich verfilmt, wie „Die Lüge“ mit Natalia Wörner in der Hauptrolle. Zuletzt erschienen: „Die Frau, die Männer mochte“ und „Der gläserne Himmel“.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Spannunggeladenes Buch, perfekt für Bahnfahrten die mal etwas länger dauern, jedoch Vorsicht, nicht verlieren im Buch und die Haltestelle wo man aussteigen muss, verpassen ..

448 Seiten

Leseprobe

Preis : 9,99 als Taschenbuch oder als E-Book für 8,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

„Dolfi und Marilyn“ von François Saintonge

Klappentext :
Paris im Jahr 2060. Der geschiedene Geschichtsprofessor Tycho Mercier gewinnt bei einer Tombola einen Klon. A.H.6, ist allerdings nicht irgendein Klon, sondern Nr.6 der verbotenen Klonserie von Adolf Hitler! Zu dem merkwürdigen Hausgast gesellt sich bald noch ein Klon von Marilyn Monroe.Sie ist Tychos Schwarm seit Jugendjahren, aber auch sie riecht nach Ärger, denn es handelt sich um eine Raubkopie aus Südostasien …

Über den Autor :
François Saintonge ist das Pseudonym eines erfahrenen französischen Schriftstellers. Der Urheber selbst bezeichnet sich als Klon eines Autors, der entschlossen ist, im Hintergrund zu bleiben, um zu verhindern, dass seine physische Präsenz sich vor sein Werk und die faktische Wahrnehmung seiner Worte schiebt. Wer glücklich schreiben will, schreibe im Verborgenen!

Allgemeines ums Buch & Fazit :
Wir leben im Jahre 2060 – es gibt Klone und wie auch jetzt – Raubkopien  .. – wie sollte es anders sein – bringen diese Raubkopien natürlich jede Menge Ärger mit sich. Ich finde es ist ein sehr gelungenes Buch – welches Themen aufgreift die eigentlich ein Problem unserer Geschichte sind – ( die dunkle Zeit in der Deutschen Zeit ), und Raubkopien – mit viel Witz und Charm ist das Buch geschrieben – welche die ernsten Situationen etwas entkrampft – Super !

288 Seiten

Leseprobe

Preis : 14,99 als Paperback, 9,00 als Taschenbuch oder als E-Book für 7,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

„Nora und die Novemberrosen“ von Tania Krätschmar

Klappentext :
Der Duft von weißen Rosen, eine alte Gärtnerei und ein schicksalhaftes Erbe …Als Nora und ihre drei Freunde eine verlassene Gärtnerei in der Mark Brandenburg entdecken, beschließen sie: Sie werden die verkrauteten Beete beackern, die maroden Gewächshäuser bepflanzen und sich hier ihr eigenes Paradies schaffen. Doch die Verwaltung findet das nicht akzeptabel und sperrt die vier aus. Ist der Traum verblüht? Keineswegs: Kurzerhand besetzen Nora und die Novemberrosen die alte Gärtnerei. Plötzlich sprießen Schlagzeilen, die Zahl ihrer Unterstützer wuchert – auch wenn das verwunschene Grundstück das Geheimnis seiner Vergangenheit noch längst nicht preisgegeben hat …

Nora und die Novemberrosen von Tania Kraetschmar
Nora und die Novemberrosen von Tania Kraetschmar

Über den Autor :
Tania Krätschmar wurde 1960 in Berlin geboren. Nach ihrem Germanistikstudium in Berlin, Florida und New York arbeitete sie als Bookscout in Manhattan. Heute ist sie als Texterin, Übersetzerin, Rezensentin und Autorin tätig. Sie hat einen Sohn und lebt in Berlin.

Allgemeines ums Buch & Fazit :
Ich bin ganz verliebt in die Geschichte, die auch im wahren Leben so vorkommen könnte. Der Zusammenhalt der Hausgemeinschaft – einfach traumhaft – gemeinsam durch dick und dünn zu gehen – könnte aus meinem Leben stammen – das ist das was Freundschaft ausmacht, gerade als alleinerziehende Mutter hat man es oft nicht leicht – gerade auch in schwierigen Momenten – welche es in diesem Buch auch gibt – und am Ende steht ein stilles Glück. Eine wunderbare Geschichte –

336 Seiten

Leseprobe

Preis : 9,99 als Taschenbuch oder als E-Book für 8,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

„Star Wars™ – Episode II. Angriff der Klonkrieger“ von R.A. Salvatore

Klappentext :
10 Jahre sind vergangen, seit Anakin Skywalker in den Orden der Jedi aufgenommen wurde. Er ist erwachsen geworden und die Macht in ihm wird immer stärker. Seine Fähigkeiten werden auf die Probe gestellt, als Anakin und sein Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi nach Coruscant gerufen werden, um Prinzessin Padmé Amidala nach einem Mordanschlag zu beschützen. Doch der Anschlag ist erst der Anfang, die dunkle Seite wird immer mächtiger und verschleiert den Blick der Jedi auf die Zukunft. Sie erkennen die Pläne und das doppelte Spiel des düsteren Darth Sidious nicht …

Gelesen von Philipp Moog, der Synchronstimme von Ewan McGregor (Obi-Wan Kenobi).

Star Wars - Episode IIAngriff der Klonkrieger von RA Salvatore
Star Wars – Episode IIAngriff der Klonkrieger von RA Salvatore

 

STAR WARS™ ÜBERSICHT

Die Star-Wars™-Saga beginnt wie ein geheimnisvolles Fantasy-Märchen: Es war einmal, vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis …

„Star Wars™“ ist die größte Science-Fiction-Saga aller Zeiten, die mit ihren bislang sechs filmischen Episoden und den unüberschaubaren Verzweigungen alle Dimensionen der Unterhaltungskultur gesprengt hat. Die Abenteuer von Luke Skywalker, Han Solo und der schönen Prinzessin Leia fesseln die Kinozuschauer und die Leser in aller Welt seit fast 30 Jahren. Zwar hat Regisseur und Star-Wars™-Schöpfer George Lucas verkündet, keine weiteren Filme über sein fantastisches Sternenreich mehr drehen zu wollen, doch der Hunger der Fans nach neuen Taten ihrer Helden ist ungebrochen. Was geschah nach dem Ende der „Rückkehr der Jedi-Ritter“ (= Episode VI)? Wie erging es der neu gegründeten Föderation, was wurde aus der Liebesgeschichte von Leia und Solo?

Alles das, was der Leinwand-Magier George Lucas nicht in seinen Filmen erzählen konnte, ist in den zahlreichen Romanen nachzulesen, die das Star-Wars™-Universum von Anfang an stetig ausgedehnt haben, wobei alle großen und wichtigen Star-Wars™-Romane in deutscher Übersetzung bei Blanvalet erschienen sind. Mit der Romanserie „Das Erbe der Jedi-Ritter“ wird der entfernteste Punkt auf der Zeitachse erreicht. In den neueren Bänden dieser Reihe ist auch ein Schaubild zu finden, das die chronologische Zuordnung der einzelnen Romane leichter möglich macht. Der gesamte Zeitrahmen reicht von „Darth Maul – Der Schattenjäger“, in der die Vorgeschichte von „Episode I – Die dunkle Bedrohung“ geschildert wird, über „Episode III – Die Rache der Sith“, dem Roman zum gleichnamigen Film und eigentlichen Höhepunkt der gesamten Saga, bis hin zu den Romanen aus der Reihe „Das Erbe der Jedi-Ritter“. Diese bei den Fans besonders populären Abenteuer spielen sich mehr als 20 Jahre nach der „Rückkehr der Jedi-Ritter“ ab. Die Star-Wars™-Romane werden nach den Vorgaben von Lucasfilm von Kult-Autoren aus der Fantasy- und Science-Fiction-Szene wie R. A. Salvatore, Terry Brooks, Greg Bear, Michael Reaves, Kevin J. Anderson, Michael Stackpole und Timothy Zahn geschrieben. Der Blanvalet Verlag wird auch in den kommenden Jahren alle wichtigen Romane aus dem Star-Wars™-Universum in deutscher Sprache veröffentlichen.

Über den Autor :
R. A. Salvatore wurde 1959 in Massachusetts geboren, wo er auch heute noch lebt. Bereits sein erster Roman Der gesprungene Kristall machte ihn bekannt und legte den Grundstein zu seiner weltweit beliebten Romanserie um den Dunkelelf Drizzt Do´Urden. Die Fans lieben Salvatores Bücher vor allem wegen seiner plastischen Schilderungen von Kampfhandlungen und seiner farbigen Erzählweise.

Allgemeines ums Hörbuch & Fazit :
Uns gefiel das Hörbuch auf Anhieb – die Geschichte ist super erzählt.. – auch wenn wir direkt mit Teil 2 starteten – kamen wir super schnell in die Geschichte hinein. Es wurde gut erklärt, auch für Kinder – ( mein Sohn ist 8 Jahre alt ). Die anderen Teile der Star Wars Reihe sind uns also sicher :-) mein Sohn freut sich jeden Abend auf eine halbe Stunde Hörbuch.

Leseprobe

Hörprobe

Laufzeit : 2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 10h 46

Preis sowie Verfügbarkeit in diesen Versionen :8,99 Euro als Taschenbuch, Hörbuch MP3 Cd für 14,99 Euro, als Hörbuch Download für 12,95Euro oder als E-Book für 7,99Euro bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

„Tigerman“ von Nick Harkaway

Klappentext :
Giftiger Regen, der den Kindern die Stimme raubt. Ein toxisches Gemisch, das an die Oberfläche drückt – das Ökosystem der Insel Mancreu ist dank skrupelloser Geschäftemacher komplett verseucht. Als die internationale Gemeinschaft die Zerstörung der Insel beschließt, lockt sie damit allerlei Gesindel auf der Jagd nach schnellem Profit an. Und dann ist da noch der Junge, der sich Robin nennt.

Eine echte Herausforderung für Ordnungshüter Sergeant Lester Ferris – denn er hat sich geschworen, den Jungen zu beschützen.

Über den Autor :
Nick Harkaway, 1972 in Cornwall geboren, studierte Philosophie, Soziologie und Politikwissenschaft und hat bereits als Drehbuchautor, Blogger und Werbetexter gearbeitet. „Tigerman“ ist sein dritter Roman, dessen Vorgänger „Der goldene Schwarm“ ebenso wie Harkaways Debüt „Die gelöschte Welt“ von der Presse gefeiert und vielfach ausgezeichnet wurde (2012 Oxfam Emerging Writer Prize im Rahmen des Hay Festivals, Shortlist für den Arthur C. Clarke Award und den LA Times Book Prize). Der zweifache Vater lebt mit seiner Familie in London.

Allgemeines ums Buch & Fazit :
Auf dem Cover prangt ein wütender Tiger .. hinterlegt ist es in einem dunklem orange. Ich finde das Cover sehr passend gewählt, zu der Geschichte welche im Buch steht.
Der Schreibstil ist flüssig und lässt mich so ungehindert, das Buch von der ersten Seite bis hin zur letzten regelrecht verschlingen. Immer wieder schafft es mich der Autor zu überraschen, durch Wendungen welche so unvorgesehen kommen – das es ein Genuss ist das Buch, die Geschichte, im ganzen zu lesen.
So unvorgesehen wie das Leben manchmal spielt, spielt auch diese Geschichte – mit den Tücken des Alltags – den Chemiekonzernen, pures Gift, welches die Insel, auf welcher der Sergeant und der kleine Junge – welcher Comichefte verschlingt – leben, komplett verseucht hat, nun gilt es nicht nur das eigene Leben zu retten, sondern auch sich dem Bösen zu stellen und gegen dieses anzukämpfen.

448 Seiten

Leseprobe

Preis : 16,99 als Paperback oder als E-Book für 13,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

„Low Fat Kochen und Backen“ von Dr. Oetker

Klappentext :
Spaß am Schlemmen, aber Angst vor den Kalorien? Damit ist jetzt Schluss. Denn fettarme und gesunde Ernährung lässt sich völlig problemlos mit Genuss vereinbaren. Es gilt: gewusst wie – mit den richtigen Zutaten und den Rezepten von Dr. Oetker. Dieses Kochbuch vereint vielseitige Gerichte wie Kräuterfilet mit Zitronenkartoffeln oder Hähnchen-Gemüse-Eintopf mit locker-leichten Kuchen und Torten, die natürlich auch kalorienarm garantiert gelingen. Verwöhnen Sie Ihre Lieben doch mal mit einer Sauerkirschtarte oder einer Amerikanischen Käsetorte zum Kaffee – und das ganz ohne schlechtes Gewissen!

Allgemeines ums Buch & Fazit :‘
Ein Koch und Backbuch mit sage und schreibe 154 Rezepten – so sah mir die kleine „Lekture“ zum bewusst kalorienarm, ernähren und schlemmen, garnicht aus. Ich finde die Rezepte sind super ausgewählt .. – süß und herzhaft werden optimal abgedeckt .. – die Rezepte sind leicht beschrieben und funktionieren ebenfalls optimal – bei kurzem Blick auf das Rezept haben wir die Zubereitungszeit, die Nährwertangaben sowie die Zutatenliste welche natürlich abgerundet wird von der Zubereitungsweise. Ich finde es ist eine wahre Bereicherung in meinem Rezepteschrank.

Low Fat Kochen und Backen von Dr Oetker
Low Fat Kochen und Backen von Dr Oetker

160 Seiten mit 154 Rezepten

Preis : 7,95 als Taschenbuch bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse