„Der Achtsamkeitsbegleiter“ von Dr.Sarah Jane Arnold

Klappentext :

Einfach mal die Zeit anhalten, den Alltagsstress vergessen und völlig ins Hier und Jetzt eintauchen – dieses bezaubernde Ausmalbuch für Erwachsene macht es möglich: Jedes der liebevoll gestalteten Motive wird von einer kleinen Achtsamkeitsübung begleitet. So kann man nicht nur beim meditativen Malen völlig entspannen und zur Ruhe kommen, sondern findet auch praktische Impulse für mehr Achtsamkeit im eigenen Leben.

Über die Autorin :

Dr. Sarah Jane Arnold ist eine britische Psychotherapeutin. Mithilfe einer achtsamkeitsbasierten psychologischen Therapieform hilft sie Klienten, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden und unter psychischen Problemen leiden. Sie lebt in Brighton.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Achtsamkeit ist in der heutigen Zeit leider immer mehr in Vergessenheit geraten, dabei wäre es so wichtig, achtsamer mit seinen Mitmenschen, mit seiner Umwelt und auch mit sich selbst zu sein. Dieses Buch gibt Einblicke dazu wie man achtsamer werden kann, wie man wieder die Mitte zu sich selbst findet , durch kleine Übungen ( progressive Muskelentspannung ) oder Malvorlagen, welche einen zur Achtsamkeit rufen und besinnen lassen, wie wichtig es ist Achtsam zu sein.

Paperback, Flexobroschur, 128 Seiten, 14,7×19,0
Mit abgerundeten Ecken und Festhaltegummi

Leseprobe

Preis : 12,99 als Paperback, bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

„Vegan kochen für alle“ von Björn Moschinski 

Klappentext :

Vegane Gerichte – köstlich und abwechslungsreich

Noch nie war vegan genießen so einfach und überzeugend! Bedingt durch Lebensmittelskandale, die ökologischen Auswirkungen der Fleischproduktion sowie ein verbessertes Gesundheitsbewusstsein findet die Ernährungsweise ganz ohne Fleisch, Fisch und tierische Produkte immer mehr Anhänger und neugierige „Einsteiger“. Der bekannteste vegane Koch der Szene, Björn Moschinski, beweist, dass der Verzicht auf vermeintlich Unverzichtbares ganz im Gegenteil neue Geschmackserlebnisse und Genuss bedeutet. Seine Rezepte machen neugierig und sollten unbedingt probiert werden.

Über den Autor :

Björn Moschinski ist mit 14 Vegetarier geworden, ein Jahr später Veganer. Auf Demos hat er dann schnell gemerkt, dass niemand glauben wollte, wie schmackhaft veganes Essen ist. Also begann er für andere zu kochen. 2001 gründete er sein eigenes Unternehmen, Herbivore Catering, ab 2005 folgten Praktika in der regulären À-la-carte-Gastronomie. Im Münchner Zerwirk wurde er 2007 schon nach kurzer Zeit Souschef, 2008 schließlich Chefkoch im veganen Restaurant „La Mano Verde“ in Berlin. 2011 konnte Björn Moschinski ein lange gestecktes Ziel verwirklichen und eröffnete mit dem „Kopps“ sein erstes eigenes Restaurant. Nachdem er diesem den benötigten Anschub gab, reichte er es weiter und eröffnete 2013 sein neues Lokal „Mio Matto“ in Berlin-Friedrichshain. Moschinski wird als kompetenter, sympathischer Gesprächspartner in Print-, Online- und TV-Medien geschätzt. Im Südwest Verlag sind bereits seine drei erfolgreichen Bücher „Vegan kochen für alle“, „hier & jetzt vegan“ und „Vegan backen für alle“ erschienen.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Für mich ist vegan, das frühere vegetarisch, mittlerweile gibt es vegetarisch in jedem gut sortierten Supermarkt, vegan – naja da gibt es immer noch viel Unverständnis. Ich bin sehr glücklich, dass dieses Thema von einem Profi aufgegriffen wurde, um die Augen zu öffnen das vegan viel mehr bedeutet als einfach nur „pampe“ sondern das vegan auch super einfach und lecker sein kann. Genuss mit gutem Gewissen.

144 Seiten

Leseprobe

Preis : 17,99 als gebundene Ausgabe oder als E-Book für 13,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

Schnell,einfach,ehrlich von Christian Henze

Klappentext :

Christian Henzes neues Buch ist der ideale Begleiter für alle aktiven Menschen, die ganz nach dem Motto „Wenig Zeit, wenig Zutaten, aber viel Geschmack!“ kochen und genießen wollen. Unverfälscht, unkompliziert, aber kompromisslos gut schmecken die Gerichte, die der Starkoch in maximal 30 Minuten auf den Tisch zaubert. Und gekocht wird mit wenigen Zutaten, die wirklich jeder zu Hause hat oder die überall zu bekommen sind – ohne Chichi, extrem einfach, aber unverschämt lecker! So geht Kochen!

Über den Autor :

Christian Henze, Jahrgang 1968 und ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern, ist bekannt geworden durch Auftritte in TV-Kochsendungen wie „Kerners Köche“ (ZDF) oder „Promi-Kocharena“ (VOX). Aktuell ist er immer freitags auf MDR im Kochblock „iss‘ was“ im Rahmen der Sendung „Hier ab vier“ zu sehen. 2009 wurde Henze, der in Kempten eine große Kochschule betreibt, mit dem „Starcookers Gourmet Award“ ausgezeichnet – dem größten Publikumspreis für den beliebtesten Spitzenkoch im deutschsprachigen Raum. Ebenfalls 2009 wurde seine Kochschule im bayerischen Kempten von der Euro-Toques-Stiftung mit dem „Cooking Together Award“ ausgezeichnet, der jedes Jahr die besten Kochschulen ehrt.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Verschiedene schnelle Rezepte, wenn man mal auf einmal Besuch erwartet, oder es einfach schnell gehen sollte. In diesem Kochbuch werden sehr viele Dinge aufgegriffen, was man fast immer zuhause haben sollte, damit man diese tollen Gerichte zaubern kann. So umständlich wie man denkt, ist es garnicht. Ich freue mich nun auf meinen Besuch, damit ich ihn überraschen kann, selbst vegetarisch und vegan wird aufgegriffen – super.

184 Seiten

Leseprobe

Preis : 19,99 als Taschenbuch oder als E-Book für 15,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse