9783517087771

„Vegan kochen für alle“ von Björn Moschinski 

Klappentext :

Vegane Gerichte – köstlich und abwechslungsreich

Noch nie war vegan genießen so einfach und überzeugend! Bedingt durch Lebensmittelskandale, die ökologischen Auswirkungen der Fleischproduktion sowie ein verbessertes Gesundheitsbewusstsein findet die Ernährungsweise ganz ohne Fleisch, Fisch und tierische Produkte immer mehr Anhänger und neugierige „Einsteiger“. Der bekannteste vegane Koch der Szene, Björn Moschinski, beweist, dass der Verzicht auf vermeintlich Unverzichtbares ganz im Gegenteil neue Geschmackserlebnisse und Genuss bedeutet. Seine Rezepte machen neugierig und sollten unbedingt probiert werden.

Über den Autor :

Björn Moschinski ist mit 14 Vegetarier geworden, ein Jahr später Veganer. Auf Demos hat er dann schnell gemerkt, dass niemand glauben wollte, wie schmackhaft veganes Essen ist. Also begann er für andere zu kochen. 2001 gründete er sein eigenes Unternehmen, Herbivore Catering, ab 2005 folgten Praktika in der regulären À-la-carte-Gastronomie. Im Münchner Zerwirk wurde er 2007 schon nach kurzer Zeit Souschef, 2008 schließlich Chefkoch im veganen Restaurant „La Mano Verde“ in Berlin. 2011 konnte Björn Moschinski ein lange gestecktes Ziel verwirklichen und eröffnete mit dem „Kopps“ sein erstes eigenes Restaurant. Nachdem er diesem den benötigten Anschub gab, reichte er es weiter und eröffnete 2013 sein neues Lokal „Mio Matto“ in Berlin-Friedrichshain. Moschinski wird als kompetenter, sympathischer Gesprächspartner in Print-, Online- und TV-Medien geschätzt. Im Südwest Verlag sind bereits seine drei erfolgreichen Bücher „Vegan kochen für alle“, „hier & jetzt vegan“ und „Vegan backen für alle“ erschienen.

Allgemeines ums Buch & Fazit :

Für mich ist vegan, das frühere vegetarisch, mittlerweile gibt es vegetarisch in jedem gut sortierten Supermarkt, vegan – naja da gibt es immer noch viel Unverständnis. Ich bin sehr glücklich, dass dieses Thema von einem Profi aufgegriffen wurde, um die Augen zu öffnen das vegan viel mehr bedeutet als einfach nur „pampe“ sondern das vegan auch super einfach und lecker sein kann. Genuss mit gutem Gewissen.

144 Seiten

Leseprobe

Preis : 17,99 als gebundene Ausgabe oder als E-Book für 13,99 bestellbar hier oder hier

sponsored by Randomhouse

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *