Ratiodrink + Wasser = Saft

Kisten oder 6 – Packs hochschleppen – nein Danke… wir leben in einem großen Haus .. unsere Wohnung befindet sich im 3 Stock.. dieses ewige hochgeschleppe des täglichen Lebens und jeden Monat das selbe Spielchen nervt einen sehr. Doch was dagegen tun ?

Wer kennt von euch denn noch nicht Ratiodrink ? Ratiodrink hilft uns (günstig) unsere Säfte selbst herzustellen – wie es einem am besten schmeckt .. Ratio hat Saftkonzentrate -. ah kenn ich schon – ne eben nicht ! Der Unterschied zu den üblichen Konzentraten besteht darin das es ein BIO-SAFT-KONZENTRAT ist ! Hättest du damit gerechnet ? Ich glaube wohl kaum. :-)

 

Ratiodrink hat eine Riesenauswahl welche auch wohl noch weiter ausgebaut wird :-) um jedem Geschmack eben gerecht zu werden ( vegan )

Es gibt :

Bio-Apfelsaftkonzentrat klar und naturtrüb
Bio-Orangensaftkonzentrat
Bio-Apfel-Johannisbeerekonzentrat
Bio-Apfel-Sauerkirschekonzentrat
Bio-Apfel-Himbeerekonzentrat
Bio-Birnensaftkonzentrat
Orangensaftkonzentrat
Wir haben uns für eine Probepackung entschieden wo diese 5 verschiedenen Sorten enthalten sind :

Bio-Apfel (klar), Bio-Apfel-Himbeere, Bio-Apfel-Johannisbeere, Bio-Apfel-Kirsch und Bio-Birne

20150817_094843

20150817_094924

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preis : 15 Euro für den Probierpack – 4,20 Versand  ein 3 Liter Paket deiner Wahl gibt es ab 15,50 Euro- ab 60 Euro versandkostenfrei

sponsored by Ratiodrink

Palio – einzigartige Secco´s

Bisher hatte ich immer gedacht ein Wein mit leichtem Geschmack wäre etwas total besonderes.. – jetzt nachdem ich Palio kennenlernen durfte, weiß ich die anderen bereits probierten, waren nichts ! gegen die von Palio.

Von Palio bekamen wir ein tolles Paket feinster Secco´s zugesandt. Enthalten waren :

 

20150918_134210
Natale Secco
Birne
Birne mit Mandel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Granatapfel
Granatapfel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Honig Mandel Salz Secco
Honig Mandel Salz Secco

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20150918_134250
Sanddorn Grapefruit Secco

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kürbis Secco
Kürbis Secco

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem öffnen der ersten Flasche strömte uns genau der Geruch entgegen, welchen wir niemals erwartet hätten. Die meisten Secco´s haben ja eine „Geschmacksrichtung“ auf der Flasche stehen aber nur leichten Geruch und leichten Geschmack.. – Diese Fläschen enthielten für uns diffinit einen starken kraftigen Geruch und Geschmack.

20150918_134527

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir fanden alle insgesamt gut gelungen – ganz besonders müssen wir aber Granatapfel, Sanddorn Grapefruit und Birne mit Mandel hervorheben. Der Natale Secco ist etwas ganz besonderes – wir wollen zu Weihnachten ein paar Flaschen verschenken. :-)
Ich mag das fruchtige, der Honig Mandel Salz war eindeutig vom Geschmack zu salzig – der Kürbis Secco war ein wenig zu herb

Preis : 200 ml Pikolo 2,20 Euro
auch erhältlich in einer 750 ml Flasche zu einem unschlagbaren Preis – 5,40 Euro

sponsored by Wein Koeth

Liwo – Weil der ganze Tag zählt

Liwo
Liwo

Ich durfte für euch Liwo testen

Liwo ist ein Getränk mit Isomaltulose, das bewirkt das der Blutzuckerspiegel weniger ansteigt als bei einem normalen zuckerhaltigen Getränk.. – heißt Beständigkeit deines Blutzuckerspiegels – welcher sich auf deine Leistungskraft und deinen Ernährungsverhalten ( dadurch das es Ballaststoffe enthält, bekommt man weniger Heißhunger ) auswirkt.. – und dabei ist es OHNE künstliche Aromen, OHNE Farb- oder Konservierungsstoffe und OHNE synthetische Süßstoffe.

Heißt soviel, mit Liwo soll man mehr Leistungskraft haben – quasi langfristiger Traubenzucker in Form eines Getränkes mit dem Geschmack der Zitrone und Kaktusfeige

Liwo war/ist ein Projekt – Hinter dem Projekt stehen Michael Taheri, Dr. Patrick Krell und Patrick Pfäffle. Sie arbeiten seit mehreren Jahren gemeinsam an Liwo. Alle mit denen sie gesprochen hatten rieten ihnen von der „Markteinführung“ ab – da dieses hart umkämpft wäre – von großen Konzernen.

Glücklicher Weise wurde die Idee durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert, wodurch sie im letzten Jahr die Entwicklung von Liwo vorantreiben konnten. Zudem hatten sie Unterstützung von rennomierten Experten in den Bereichen Medizin und Biologie : Herr Prof. Dr. Hubert Kolb vom evalomed Institut für Gesundheitsforschung, Herr Prof. Dr. Hans-Willi Kling von der Bergischen Universität Wuppertal und Frau Nina Ebert von der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf.

 

Rund um die Flasche :

Inhalt : 0,25 Liter für 1,85 Euro

Zutaten : Wasser, Isomaltulose (Glukose und Fruktosequelle), Ballaststoffzubereitung (Inulin, Pektin und Konjak-Glucomannan), Orangen-,Zitronen-, Limetten- und Kaktusfeigensaftkonzentrat, Kohlensäure, natürliches Zitrusaroma mit anderen natürlichen Aromen, Säurungsmittel Citronensäure, Grüntee-Extrakt, Vitaminmischung (Vitamin C (Vitamin C ist unter anderem am Aufbau von Bindegewebe beteiligt und fängt freie Radikale im Körper ab.), Vitamin B1 (welches wichtig für die Nerven ist), Vitamin B6 (Das vielseitig aktive Vitamin stärkt Nerven und Abwehrkräfte), Biotin (Biotin ist unter anderem wichtig für Haut und Nägel) und Vitamin B12 (Vitamin B12 ist unter anderem am Abbau von Fettsäuren und an der Blutbildung beteiligt), Süßungsmittel Steviolglykoside ( Stevia ), Aroma Koffein, Farbstoff Beta-Carotin.

schmeckt leicht nach Zitrone, ein wenig Kohlensäure, leicht wie Isotonische Drinks. Ich finde es ist eine gute Alternative zu den total süßen Getränken wie Fanta oder Cola oder Sprite .. – es schmeckt nicht sauer und nicht süß .. es hat genau die richtige Mischung .. –

Erfrischung pur - Liwo
Erfrischung pur – Liwo

Ich finde die „Jungs“ verdienen Unterstützung in ihrem Kampf :) – Kämpfen wir zusammen – kauft euch auch die Liwo und probiert und schmeckt den Unterschied.

 

sponsored by Liwo